Wie du zukünftig zu klaren und verständlichen Formulierungen bei deinem Baubesprechungsprotokoll kommst!

Es gibt immer noch genügend Kollegen und Kolleginnen, die ihr Besprechungsprotokoll im Nachgang zur Besprechung schreiben. Sie notieren sich Stichpunkte auf dem ausgedruckten Protokoll der letzten Woche. Mit Hilfe dieser Gedankenstützen formulieren sie dann das Besprechungsprotokoll.

Dies ist von einer effizienten und zeitgemäßen Besprechungsführung weit entfernt!

Wahre Besprechungsmeister sind in der Lage, die Besprechung live mit zu protokollieren. Dabei ist die größte Schwierigkeit, geeignete Formulierungen unter Zeitdruck zu finden.

Naja, und zügiges Tippen wäre auch von Vorteil

Beides erlernst du mit etwas Übung relativ rasch. Bei den Formulierungen sind hierfür gewisse Kniffe hilfreich. Damit kannst du den Lernweg entscheidend verkürzen!

In dieser Podcast Folge zeige ich dir meine über die Jahre entwickelten Formulierungstricks.

Ich verspreche dir: Mit etwas Übung bist du im Nu in der Lage verständliche und klare Formulierungen zu finden. Und das in Windeseile!

Konkret zeige ich dir in dieser Folge:

• Warum es so wichtig ist, dass du die Besprechung gleich online mit protokollierst!
• Warum ein ganz bestimmter Aufbau der Formulierungen immer zum Ziel führt!
• Wie du dich klar und verständlich ausdrückst!
• Welche „Wahnsinnseinstiegssätze“ dich auf den richtigen Weg bringen!

Du wirst zukünftig Unmengen an Zeit bei deiner Besprechung sparen. Warum? Weil das Protokoll versandfertig ist, sobald du mit der Besprechung fertig bist.

Zudem hast du den Riesenvorteil, dass du keine Einsprüche mehr gegen dein Protokoll erhältst. Alle Teilnehmer haben die endgültige Formulierung bereits gesehen und tragen sie daher mit.
Möchtest auch du viel Zeit sparen?
Dann hör dir unbedingt die aktuelle Podcast Folge an!!!

Jetzt hast du endgültig alle Tools in der Hand, um ein wahrer Meister der Besprechung zu werden. Ich wünsche dir viel Spaß und viel Erfolg bei der Umsetzung!!!

Vergiss auch nicht dich zu meinem Newsletter anzumelden! Nur über den Newsletter bekommst du den Link zum regelmäßig stattfindenden kostenlosen Webinar.
Am schnellsten zum Eintrag in den Newsletter kommst du auf der Homepage zu meinem Buch:

https://oertlichebauaufsicht.at/

Auf folgender Seite kannst du dich zum exklusiven Mitgliederbereich eintragen. Dort habe ich alles Wichtige (z. B. alle Shownotes, hilfreiche Dokumente zum Download) zusammentragen:

https://elopage.com/s/change-me-now-1569244106/sign_in

Auf dieser Seite erreichst du meine Abteilung der Pöyry Austria GmbH at AFRY und kannst Kontakt mit mir und meinen Kollegen aufnehmen:

https://www.poyry.at/de/dienstleistungen/engineering/projektmanagement-bauaufsicht

Und noch ein paar Literaturhinweis mit dem du das Thema vertiefen kannst.
Ufertinger, Handbuch Örtliche Bauaufsicht, Wien 2019

Im Kapitel 3.1.4.5. „Baubesprechung“ kannst du dir nochmal die Grundlagen für eine effiziente Baubesprechung zu Gemüte führen.